Sind Sie auf der Suche nach der Bundes­forschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel?

Diese finden Sie nun im Max Rubner-Institut.

Gesund und aktiv

Ist Musik die beste Medizin?

Musikfans wussten es schon immer. Sanfte Klänge, rockige Balladen oder sogar Heavy Metall machen nicht nur glücklich, sondern auch gesund. Jetzt belegen Wissenschaftler diese These: Sie zeigen, was im Körper passiert, wenn Musik in der ...

04. Feb

Heimische Kräuter und ihre Heilwirkungen

Sie verstecken sich gerne in Wiesen und Wäldern. Doch die kleinen, unscheinbaren Heilpflanzen sind sehr begehrt, denn sie bereichern seit jeher die Hausapotheke. Selbst heute, im Zeitalter der Hightech-Medizin, stoßen heimische Kräuter auf großes Interesse. ...

21. Jan

Kater vorbeugen: Tipps gegen den Katzenjammer

Der Kopf brummt wie ein Bienenstock, die Augenlider streiken und im Magen macht sich Übelkeit breit. Der Kater am morgen nach einer durchgefeierten Nacht lässt den Partyspaß schnell in Vergessenheit geraten. Doch es geht auch ...

07. Jan

Schädigt Stress die Gallenblase?

Ohne sie könnte der Darm keine fettigen Lebensmittel verdauen: Die Gallenblase speist ihren Gallensaft pünktlich zu den Mahlzeiten in den Darm, um dort die Fettzellen zu zerlegen. Erst jetzt können sie in Energiereserven umgewandelt werden. ...

11. Dez

Folgen schlechter Zahnpflege: Von Karies bis Herzinfarkt

Tödliche Krankheiten bringen die wenigsten mit mangelnder Zahnpflege in Verbindung. Doch tatsächlich haben schlechte Zähne weitreichende Folgen: Sie führen nicht nur dazu, dass Patienten Bekanntschaft mit dem Bohrer machen, sondern erhöhen auch das Risiko, an ...

20. Nov

Zahnhygiene bei Kindern: Was Eltern beachten sollten

Sind die Zähne im Kindesalter gesund, bleiben sie es oft auch im Erwachsenenalter. Deshalb lohnt sich die Pflege schon ab dem ersten Zahn. Erfahren Sie, wie Sie Ihr Kind bei der Zahnhygiene unterstützen können, welche Zahnbürsten- ...

08. Okt

Was sind Umweltkrankheiten?

Sie haben Kopfschmerzen. Ihnen ist übel. Sie leiden unter Juckreiz. Menschen, die sich Umweltkrankheiten zugezogen haben, kommen mit unterschiedlichsten Symptomen in die Arztpraxen. Findet der Arzt keine Krankheitsursache, stehen Schadstoffe aus der Umwelt unter Verdacht. ...

02. Okt