Meta

Dieser Artikel wurde am
30. Januar 2014 veröffentlicht.

Bildrechte

© Gina Sanders - Fotolia.com

Arztsuche

Abnehmen mit Formula-Diätdrinks: Vor- und Nachteile

Abnehmen mit Formula-Diätdrinks: Vor- und NachteileSie versprechen große Erfolge: Diätdrinks und –riegel in verschiedenen Geschmacksrichtungen sollen nährstoffreich, aber kalorienarm sein und so die Pfunde schon bald purzeln lassen. Aber hält die Formula-Diät, was sie verspricht?

Wie funktioniert die Formula-Diät?

Bei einer Formula-Diät ersetzen Fertigdrinks, Nährstoffpulver o. ä. alle oder Teile der täglichen Mahlzeiten. Sie enthalten insgesamt höchstens 1200 kcal und sollen so eine schnelle Gewichtsreduktion gewährleisten. Um eine Unterversorgung auszuschließen, sind nicht nur Eiweiße und Kohlenhydrate, sondern auch Vitamine und andere Nährstoffe beigemischt. Meist sind die Drinks, Riegel oder Flocken in verschiedenen Geschmacksrichtungen zu haben (Banane, Erdbeere, Vanille oder Schokolade).

Vorteile: Schnelle Gewichtsreduktion

Für Formula-Diäten braucht man kein Wissen um Kalorientabellen und Nährwerte, muss nichts abwiegen und zubereiten. Die Shakes enthalten eine ausgewogene Mischung der wichtigen Nährstoffe und sind schnell verzehrt. Besonders auf Reisen ersetzen sie fettige Restaurantspeisen und tragen so zur konsequenten Gewichtsreduktion bei.

Da die Menge der verzehrten Lebensmittel drastisch reduziert wird, ist ein schneller Gewichtsverlust zu erwarten. Es dauert nicht lange, bis viele Pfunde purzeln. Doch dieser Vorteil kann sich sehr schnell in einen Nachteil wandeln …

Nachteile: Jojo-Effekt

Formula-Diäten sind zwar unkompliziert, fördern aber keine dauerhafte Ernährungsumstellung, da die alten Verhaltensmuster nach Ende der Diät schnell wieder aufgenomnmen werden. Jojo-Effekten sind dadurch Tür und Tor geöffnet. Die vielen Kilos, die in kurzer Zeit dahingeschmolzen sind, sind daher schneller wieder auf den Hüften, als den Übergewichtigen lieb ist.

Die immer gleichen Geschmacksrichtungen können darüber hinaus schnell nerven. Der eintönige Geschmack kombiniert mit der breiigen Kost fördert nicht gerade den Spaß beim Essen. Da nicht alle Diätdrinks oder -riegel alle notwendigen Nährstoffe enthalten, kann es darüber hinaus zu einer Mangelernährung kommen.

Fazit: Formula-Diäten sind keine Dauerlösung

Wenn Sie abnehmen möchten, kommen Sie um eine dauerhafte Ernährungsumstellung und ein regelmäßiges Sportprogramm nicht herum. Das ist allerdings nicht schlimm, denn auch eine gesunde, kalorienarme Ernährung ist lecker. Sport stärkt nicht nur den Körper, sondern auch das Gemüt. Abnahmeerfolge lassen sich zwar mit einer Formula-Diät kurzfristig verstärken, doch eine Dauerlösung ist diese Diätform sicher nicht. Probieren Sie Diätdrinks aus, wenn Sie möchten, aber verzichten Sie nie auf eine gesunde Lebensweise – das A und O jeder Gewichtsreduktion.

 

Diese Artikel könnten Sie auch reduzieren:

Schreib uns Deine Meinung